Skripten                                            




In den letzten Jahren sind eine Reihe von Verreibungen und Prüfungen in Nürnberg durchgeführt worden, die ich nun aus dem Schutz der Schublade entlasse.
Die Autoren und Teilnehmer an den Experimenten zeigen sich hier in einer sehr persönlichen Art und machen sich dadurch sehr verletzlich. Aber gerade diese Offenheit erlaubt es, Einblicke in die menschliche Seele zu gewähren, die dem Homöopathen in seiner täglichen Arbeit mit den Nöten der Patienten hilfreich sein werden.
Eine weise Aussage einer meiner Dozentinnen während der Zeit des Studiums und der Arbeit in der Psychiatrie ist bei mir hängen geblieben. Sie sagte: "Ärzte und Patienten sind nur durch den weißen Kittel unterschieden".
Zu den meisten Arzneimittelbildern ist eine Reihe von Acrylbildern entstanden, die die Energie des Mittels in bildnerischer Form darstellen und, ich glaube, ebenso wie diese Mittel , heilend wirken. Ich habe hier auf dieser Seite jeweils ein Bild einem Arzneimittel zugeordnet.

Die Reihe wird durch alte, noch nicht fertiggestellte und neu erarbeitete Skripten ergänzt. Die Ausarbeitungen sind mein geistiges Eigentum, aber ich möchte ggf. interessierte Mitmenschen an den darin enthaltenen Erfahrungen teilhaben lassen. Auf keinen Fall ist eine gewerbliche Tätigkeit, Gewinnerzielung oder Gewinnerzielungsabsicht dabei gegeben.
Wenn Sie an einem Skript interessiert sein sollten, überweisen Sie bitte einen angemessenen Unkostenbeitrag im Voraus (bei den einzelnen Titeln habe ich jeweils angemessene Werte vorgeschlagen) und schreiben Sie mir eine E-Mail mit Mittelangabe und Ihrer Adresse. Ich schicke das Skript dann umgehend zu (VR-Bank Nürnberg, Kto-Nr.: 3211690, BLZ 76060618).
Je Versandvorgang würde sich der Unkostenbeitrag um € 2,00 für Porto und Verpackung erhöhen.
Meine E-Mail-Adresse ist: kriemhild.port@t-online.de.

Beachten Sie auch bitte die Widerrufsbelehrung am Ende dieser Seite.

 

 



 

 Abies nigra
 2007 bis 2008

 "Nichts bleibt"
  25 Seiten

€  8,00



 

 Gallicum acidum
 2008

 "Ums Leben kämpfen / das Leben annehmen"
  20 Seiten

€  8,00



 

 Granat / Almandin
 2006

 "Blockaden auf dem Weg"
  47 Seiten

€ 15,00



ohne Bild

 Mercurialis
 2007 bis 2008

 "Sich selbst verlieren / Eigenverantwortung"
  18 Seiten

€  8,00



 

 Oenothera biennis / Nachtkerze
 2008

 "Grenzen / Grenzenlos"
  39 Seiten

€ 12,00



 

 Rubin
 2006

 "Energiequellen, die unseren Weg bestimmen"
  34 Seiten

€ 12,00



 

 Schwarzer Turmalin / Schörl
 2004, 2005, 2008

 "Wandlungsprozesse - Durch Dunkelheit zum Licht"
  48 Seiten

€ 15,00



 

 Sequoiadendron giganteum
 2009

 "Reise in die Anderswelt"
  61 Seiten

€ 20,00



 

 Sternenstaub 1 / Eukrit
 2009

 "Das große Yin"
  49 Seiten

€ 15,00



 

 Sternenstaub 2 / Mond Dar al Garni 400
 2010

 "Wandlung durch Hingabe"
  32 Seiten

€ 12,00

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend ist ein Auszug aus dem Skript "Sternenstaub 2" von Kriemhild Port (siehe oben) wiedergegeben. Dort liest man in Kapitel 15 unter der Überschrift "Homöo-Art":
"Schon vor Jahren faszinierten mich die Versuche Rajan Sankarans, zu erforschen, ob der Einfluß bestimmter Musik eine ähnliche Heilwirkung wie die Homöopathie habe. Sankaran bediente sich des indischen Raga-Systems. Er fand heraus, dass jede Raga eigene, bestimmte Qualitäten hat und bestimmte Gefühle und Stimmungen erzeugen kann.  Er fragte sich, ob Ragas als Arzneimittel eingesetzt werden könnten und prüfte sie in Gruppen.
Da mein Medium die Malerei ist, entdeckte ich, dass ich während Arzneimittelprüfungen intensivere Bilder malte als sonst. So machte ich den Versuch, der Gruppe ein gemaltes Bild zu zeigen und bat sie, ihre Eindrücke und Gefühle zu schildern. Es gab überraschende Übereinstimmungen mit dem jeweiligen und für die Gruppe noch unbekannten Arzneimittel. So ist auch während des Jahres 2010 eine Reihe von Bildern während der Mond-Prüfung entstanden."

 

Einige dieser Bilder haben wir hier dargestellt. Sie sind in Acryl auf Leinwand gemalt.

 

 

 

 

 Mond 2 (von 15)

 Mond 3 (von 15)

 Mond 9 (von 15)

 Mond 14 (von 15)

 

 

Rücksendekostenvereinbarung, Widerrufsrecht bis zu 14 Tagen, Ausschluss des Widerrufsrechts

 

Vereinbarung über die Kostentragung


Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Kriemhild Port
Vorjurastraße 145
90453 Nürnberg


Der Widerruf kann durch Brief erfolgen oder online an meine E-Mailadresse:
kriemhild.port@t-online.de


Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro
nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und mir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

 

Freiwillige Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen)

Unabhängig von den Ihnen gesetzlich zustehenden Rechten biete ich Ihnen die folgende freiwillige Rücknahmegarantie an:

Sämtliche Produkte auf dieser Website können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an mich zurücksenden, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Die Ware ist an

Kriemhild Port
Vorjurastraße 145
90453 Nürnberg
Deutschland


zurückzusenden.

Im Falle einer Rücksendung unter Beachtung der vorstehend genannten Bedingungen erstatte ich Ihnen den von Ihnen schon geleisteten Kaufpreis, nicht jedoch die Versandkosten. Sie tragen die Transportgefahr. Diese Rücknahmegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht wie es obenstehend beschrieben ist.